Die Gasstraße wird ab Gubiner Straße bis Höhe Feuerwehr zur Sackgasse. Die Frankfurter Straße wird in Richtung Dreieck nach der Zufahrt Kleine Kirchstraße und die Berliner Straße in Richtung Dreieck nach der Zufahrt Laternengasse gesperrt. Die Laternengasse ist nur über die Berliner Straße zu befahren.
Der Einbahnstraßenverlauf der Feld- und der Straupitzstraße wird in der genannten Zeit aufgehoben. Dazu besteht in beiden Straßen beidseitig Halteverbot. Der Kurvenbereich Feldstraße/Straupitzstraße wird mit einer Lichtzeichenanlage geregelt.