| 14:10 Uhr

Überfall auf 87-Jährigen: Gubiner Polizei nimmt Verdächtigen fest

FOTO: Uli Deck (dpa)
Guben/Gubin. Die Polizei in Gubin hat einen jungen Mann aus Polen vorläufig festgenommen, der am Überfall auf einen 87-Jährigen in Guben beteiligt gewesen sein soll. Er sei dringend tatverdächtig, teilte die Polizeiinspektion in Cottbus mit und verwies auf "intensive Ermittlungen der deutschen und polnischen Polizei". red/js

In der Nacht zu Dienstag war der 87-Jährige in seiner Wohnung überfallen, niedergeschlagen und hilflos in seiner Wohnung zurückgelassen worden, wo er erst nach anderthalb Tagen von der Polizei gefunden wurde. Der polnischen Polizei war in Gubin der Wagen des Gubeners aufgefallen. Freitagvormittag wurde der Geschädigte durch die polnischen Ermittlungsbehörden befragt. Im Anschluss wurde ihm sein Auto wieder übergeben. Die Ermittlungen werden in enger Zusammenarbeit der Polizeiinspektion Cottbus/ Spree-Neiße und den polnischen Behörden fortgeführt, teilte ein Polizeisprecher in Cottbus am Freitagmittag mit.