Mit 425 Holz sicherten sich die Jänschwalder in der Besetzung Hagen Wunderlich (93 Points), Guido Krüger (104), Reik Miatke (115) und Thomas Richter (113) den Turniersieg. Auf den Plätzen folgten mit deutlichem Abstand Dissenchen II (394), SG Sachsendorf II (376), Schlichow I (371), Haasow I (368) und Schlichow II (318).
Den Sieg in der Einzelwertung erreichte Norbert Pujo (119) aus Haasow und verwies die beiden Jänschwalder Reik Miatke und Thomas Richter auf die Plätze.