(red/ten) Zum nächsten Allerwelts-Sprechcafé lädt das Netzwerk Flucht und Migration am Donnerstag, 15. August, ab 15 Uhr in den Ausstellungsraum neben der Alten Färberei ein. Die Einladung geht an alle, die neugierig sind und die Freude daran haben, andere Menschen kennenzulernen. Kaffee, andere Getränke, Essbares und die erforderlichen Utensilien sollten mitgebracht werden.