| 01:14 Uhr

Training für die Sicherheit

Jänschwalde Ost.. Auch in brenzligen Situationen das Auto sicher beherrschen können – das kann im Fall der Fälle lebensrettend sein. Wer meint, er habe da Übungsbedarf, kann diesen am Sonnabend, dem 19. Juli, von 9 bis 17 Uhr bei einem Fahrsicherheitstraining auf dem Flugplatz befriedigen. (red)


Nach einer 90-minütigen Einweisung zur Fahrphysik sowie zu Möglichkeiten und Grenzen des Autos beginnt das praktische Training. Trainiert wird mit eigenem Auto. Durchgeführt wird das Training vom Fahrlehrerverband Brandenburg in Zusammenarbeit mit der RUNDSCHAU. Anmelden können Sie sich dafür ab heute unter der Rufnummer (03561) 68 40 21. Unter allen Teilnehmern lost die RUNDSCHAU am Mittwoch zwei aus, die am Training unentgeltlich teilnehmen können (Normalpreis 70 Euro).