ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Tischtennisspieler wollen unbedingt punkten

Tischtennis.. Am Sonnabend beginnt für Gubens Tischtennisspieler die II. Halbserie. Der vorletzte Tabellenplatz nach Abschluss der ersten Halbserie war völlig unbefriedigend. Der Grund war in den ständigen Besetzungsschwierigkeiten zu suchen. Sollte es drei Absteiger aus der 1. (gk)

Landesklasse geben - es richtet sich danach, wer aus der Landesliga absteigen wird -, kann es für Lok Guben ziemlich eng werden. Deshalb gilt es am Sonnabend, sich gleich voll zu konzentrieren. Empfangen wird der Tabellendritte Fortuna Friedersdorf.
Gespielt wird um 14 Uhr in der Turnhalle an der Deulowitzer Straße.