ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:09 Uhr

Angebot der Polizei
Verkehrssicherheitstag frischt Wissen auf

Guben. Bei Unfällen im Straßenverkehr wird zumeist die Polizei gerufen. Es wäre ihr aber lieber, wenn es möglichst wenige Unfälle gäbe. Deshalb führt die Präventionsabteilung der Landespolizei am kommenden Mittwoch, 27. Juni, von 9 bis 13 Uhr wieder einen Verkehrssicherheitstag auf dem Friedrich-Wilke-Platz in Guben durch.

Speziell für Schulkinder, Vorschulkinder und Senioren werden Aktionen angeboten wie zum Beispiel Parcours für Fahrräder und Rollatoren, ein Sinnesparcours, Übungen für Erste-Hilfe-Maßnahmen und vieles mehr. Was und wo ist der „tote Winkel“? Was sollte ich als Fahrradfahrer beachten? Die Landespolizei lädt alle Interessierten ein, ihr Wissen aufzufrischen.  Mit dabei sind die Bundespolizei, die Verkehrswacht Cottbus, das Netzwerk Verkehrssicherheit, das DRK und die Freiwillige Feuerwehr.