ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:21 Uhr

Guben
Trickbetrüger scheitern in Guben zwei Mal

Guben. Mit Kölner Dialekt und Kuchen versuchten Trickbetrüger, Rentnerinnen in Guben um ihr Erspartes zu bringen. Wie der Polizei am Donnerstag angezeigt wurde, wollte der „Kölner“ von einer 81-Jährigen 290 000 Euro, später 50 000 Euro haben.

Im zweiten Fall brauchte ein angeblicher Bekannter Geld für einen Grundstückskauf und wollte mit Kuchen vorbeikommen. Es kam  zu keiner Geldübergabe.