ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:20 Uhr

Enkeltrick-Versuche
In Guben gleich mehrere Betrugsversuche

Cottbus/Guben. (red/js) Am Donnerstag haben Unbekannte versucht, mehrere Ältere in Guben und in Cottbus um Zehntausende Euro zu bringen. In Cottbus versuchte ein Telefonbetrüger mit der Aussicht auf einen Lottogewinn eine „Gebühr“ von einer Rentnerin zu erhalten, indem sie Gutscheincodes übermitteln sollte.

In Guben forderte ein Mann mit „Vertreterstimme“ und in akzentfreiem Deutsch von einer 74-Jährigen die Summe von 100 000 Euro. Eine 86-Jährige in Guben sollte Geld für den Kauf einer Eigentumswohnung in Frankfurt (Oder) locker machen, ein 80-Jähriger ebenfalls für eine Wohnung 20 000 Euro zahlen.Alle Betrugsversuche scheiterten, die Polizei fordert Angerufene auf, sich nach einem Betrugsversuch zu melden, keinesfalls aber Geld zu zahlen, wenn es um Gewinnversprechen oder vermeintliche Notlagen von Angehörigen geht.

(js)