Es ist ein Naturschauspiel, das sich dem Betrachter zu Wochenbeginn an der Neißebrücke in Guben (Spree-Neiße) bietet. Und die Gegensätze könnten nicht größer sein: Still liegt der Fluss südlich der Brücke da. Die eisige Kälte der vorangegangenen Tage mit Temperaturen unter Minus 10 und sog...