ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Susanne Kunze ist neue Ortsvorsteherin

Grano. Frauenpower in Grano: Susanne Kunze ist die neue Ortsvorsteherin in Grano. Auf der konstituierenden Sitzung wurde sie in das Amt gewählt. sha

Zum neu gewählten Ortsbeirat gehört auch Gemeindevertreterin Katrin Leppich (Linke). Damit werden die Granoer künftig von einer rein weiblichen Mannschaft geführt. "Die Frauenquote haben wird damit mehr als erfüllt", sagt Kunze. Die 46-Jährige ist bereits seit vielen Jahren Fördervereinsvorsitzende des Kinderhauses und der Grundschule Grano. Sie löst den langjährigen Ortsvorsteher Dieter Robel (SPD) ab. Dieser hatte sich nicht mehr zur Ortsbeiratswahl am 9. November gestellt. Susanne Kunze bekam 199 Stimmen, Katrin Leppich wurde 104-mal gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 50 Prozent.