| 16:36 Uhr

Spenden
Sternsinger 2018 auch in Guben unterwegs

Sternsinger in Guben.
Sternsinger in Guben. FOTO: Carola Ringelhann
Guben. Insgesamt 830 Euro gegen Kinderarbeit in Indien.

Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und Weltweit“ waren die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Guben zusammen mit Pfarrer Aschenbrenner unterwegs. Insgesamt 830 Euro wurden in diesem Jahr von den Gubenern gespendet.  

Mit Hilfe der Sternsingeraktion sollen Initiativen unterstützt werden, die den Kindern in Indien Bildungsmöglichkeiten verschaffen und den Eltern alternative Beschäftigungsmöglichkeiten aufzeigen. In Indien ist Kinderarbeit nämlich noch immer weit verbreitet. Anstatt in der Schule zu sitzen und die damit verbundenen Bildungsmöglichkeiten nutzen zu können, müssen die Kinder die Arbeitsplätze der oftmals kranken Eltern einnehmen.

(red/mcz)