| 18:00 Uhr

Veranstaltung
Stadtwächter öffnet wieder sein Stübchen

Guben.

Am kommenden Samstag, 13. Januar, lädt der Gubener Stadtwächter Andreas Peter um 17 Uhr wieder in das Stadtwächterstübchen in der Frankfurter Straße 21 ein. Das Thema des mittlerweile 14. Stadtwächterstündcchens ist „Corona Schröter - Gubens Beitrag zur Deutschen Klassik“. Am 14. Januar 1751 in der Neißestadt geboren, führte sie ihr künstlerischer Lebensweg bis an die Seite des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe auf die Bühne des Liebhabertheaters in Weimar. Der Eintritt für die Veranstaltung mit Lesung, Vortrag und Lichtbildern beträgt fünf Euro. Um Anmeldung wird unter der Telefon 03561 551304 gebeten.