Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Beim Zukunftstag stehen die geschlechterspezifischen Aspekte der Berufsorientierung und Lebensplanung von Mädchen und Jungen im Vordergrund. Schüler, die noch ein Unternehmen suchen, können sich auf den Internetseiten www.girls-day.de oder www.boys-day.de umschauen. Ansprechpartnerinnen bei der Verwaltung und den Städtischen Werken sind Viktoriya Scheuer, Telefon (03561) 6871-1433, und Simone Liese, Telefon (03561) 6871-1431.