ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:56 Uhr

Handball
Chemie-Frauen starten mit Sieg

Handball-Verbandsliga Frauen-Süd. SSV Rot-Weiß Friedland - SV Chemie Guben 13:28 (4:11) Nach der Chemie-Führung gelang dem Gastgeber das einzige Unentschieden. Bis zum 5:1 setzten sich die Gubenerinnen ab. Dabei spielte man gelungenen Offensivhandball.

Weiter ging es mit Ballgewinnen aus einer komplex und gut zusammen agierenden Deckung und sich daraus ergebenden Kontern bis zur 10:3-Führung. Wobei noch drei Siebenmeter bis dahin vergeben wurden. In der zweiten Halbzeit konnten die Gubener Damen nahtlos anknüpfen und spielten entfesselt und ideenreich auf. Das Zusammenspiel klappte, die Verantwortung wurde breit getragen und so waren acht Torschützen beteiligt. Die Chemie-Frauen sind durch das Torverhältnis Spitzenreiter.