Rund 130 Senioren haben am Dienstag im Volkshaus das traditionelle Sommerfest der Volkssolidarität gefeiert. Für die musikalische Umrahmung sorgten Diana Sonntag und Wolfgang Rasim aus Forst sowie Ronny Gander. Er schuf die Grundlage dafür, dass während des Festes auch ausgiebig getanzt werden konnte.
Foto: Thomas Engelhardt