Jeder, unabhängig, ob er Mitglied bei der Volkssolidarität oder Mieter der GWG ist, ist dazu eingeladen. Das teilt Birgit Kuchling von der Sozialstation der Volkssolidariät mit.

Beim Sommerfest werden die Kinder der Kita Waldhaus ein Kulturprogramm präsentieren, während Ronny Gander den ganzen Nachmittag für die musikalische Unterhaltung sorgt. Eine Pferdekutsche steht für eine kleine Kutschfahrt bereit, und die Gruppe "Nanu-Nana" will ab 16 Uhr das Publikum mit ihrem Auftritt begeistern, heißt es in der Ankündigung.

Außerdem gibt es beim Fest unter anderem Kinderschminken, Töpferwaren, Blumenkörbchen und Sommerdekorationen sowie eine Hut- und Mützenanprobe. Und natürlich werden die Gäste des Sommerfestes mit frischem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verwöhnt, heißt es abschließend.