ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:44 Uhr

Polnisches Fernsehen in Guben
So kommen polnische Sender in Gubener Haushalte

Guben. Bezahlfernsehen und Livestreams als Alternativen.

Der Empfang polnischer Fernsehsender ist in Guben immer wieder ein Thema. Schließlich werden Guben und Gubin oft in einem Atemzug genannt, ist immer wieder von einer Doppelstadt die Rede. Doch beim Fernsehen gestaltet sich diese Einheit im deutschen Teil der Neißestadt etwas schwieriger.

Das weiß auch Susan Bärwolf, Prokuristin der Gubener TV Netzgesellschaft. „Nach dem Abschalten des analogen Fernsehens im vorigen Frühjahr gibt es in Guben keinen frei empfangbaren polnischen Sender mehr. Für das digitale Fernsehen gibt es trotz mehrerer Nachfragen auf polnischer Seite bislang keine Einspeisegenehmigung und somit keine rechtliche Grundlage.“

Dennoch können Interessenten auch in Guben polnische Sender sehen. Zum einen sei dies über ein polnisches Sprachpaket des Bezahlfernseh-Anbieters M 7 möglich. Dieses enthalte zwei Sender des Nachbarlandes. Zum anderen könne man die Sender auch per Livestream im Internet verfolgen. Dazu brauche man nur nach kostenfreien polnischen Sendern im Netz suchen. Das schnelle Internet für einen problemlosen Empfang stehe den meisten Gubenern zur Verfügung.