Er spricht zum gegenwärtigen Stand der Unfallauswertung im Spree-Neiße-Kreis und über die Vorbereitung auf den Straßenverkehr im Herbst und im Winter.