| 11:10 Uhr

Guben
Schlaubetal macht mit bei Rangertouren

Guben.

Der Naturpark Schlaubetal beteiligt sich mit einem Angebot zum Welt-Ranger-Tag an den Ranger-Angeboten der brandenburgischen Naturparks. Am 31. Juli ab 10 Uhr können Teilnehmer am Informationsstand der Naturwacht in der Wagenburg Groß Drewitz mehr über die Arbeit der Ranger in Brandenburg erfahren. Mit einem Ranger geht es zur Vogelbeobachtung und gibt es eine Floßfahrt auf dem Göhlensee. Anmeldungen sind nötig (zehn Euro, Telefon 03561 5599846). Zwischen März und Oktober sind insgesamt 43 Ranger-Erlebnis-Touren geplant, für die auf der Grünen Woche von 19. bis 28. Januar geworben werden soll. Nähere Informationen  gibt es auch im Internet (www.naturwacht.de).