Ein Vertreter der Firma ProCon GmbH wird bei der Veranstaltung zum Thema referieren und für Fragen und Anregungen der Bürger zur Verfügung stehen, kündigt Bürgermeister Peter Jeschke (CDU) an. red/mha