Er hat eine bewegte Vergangenheit: der Platz des Gedenkens. Nun soll das Terrain, das zwischen Karl-Marx-, Friedrich-Engels-, Karl-Liebknecht- und Kaltenborner Straße liegt, aufgewertet werden. Eine erste Vorplanung soll schon in wenigen Tagen in Auftrag gegeben werden....