ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:04 Uhr

Pinnow
RUNDSCHAU diskutiert über Pinnower See

LR vor Ort 4c
LR vor Ort 4c FOTO: LR
Pinnow. Die Zukunft des Pinnower Sees ist Thema der RUNDSCHAU-Veranstaltungsreihe „LR vor Ort“ am Donnerstag. Der See hat wie auch andere Gewässer in der Gubener Region in den vergangenen Jahren massiv an Wasser verloren.

Eine Arbeitsgruppe des Umweltministeriums stellt ganz aktuell am Donnerstagmittag ein Maßnahmenkonzept vor, wie die Seen nahe dem Tagebau Jänschwalde stabilisiert werden sollen. Die RUNDSCHAU will mit Experten über die Ergebnisse sowie die Erwartungen der Menschen vor Ort reden. An der Diskussionsrunde nehmen teil: Steffen Krautz, Vorsitzender des Umweltausschusses der Gemeinde Schenkendöbern, Heide Schinowsky, Landtagsabgeordnete der Grünen, Hans-Ulrich Berger von der Initiative der Siedlergemeinschaften sowie Andreas Stahlberg von der Gemeindeverwaltung Schenkendöbern. Beginn ist um 18 Uhr in der Karpfenschänke in Pinnow. Auch die Zuhörer können ihre Fragen stellen.

(sha)