ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:54 Uhr

Festveranstaltung
Rückkehrinitiativen treffen sich in Guben

Guben. Seit 2017 haben sich die Brandenburger Akteure zur Unterstützung von Rückkehr und Zuzug im Netzwerk „Ankommen in Brandenburg“ zusammengeschlossen. Bereits 13 engagierte Initiativen und Organisationen aus allen Regionen Brandenburgs tauschen sich im Netzwerk aus und arbeiten gemeinsam daran, potentielle Rückkehrer und Zuzügler zu erreichen.

Doch wer sind diese Rückkehrer und Zuzügler? Was hat ihre Entscheidung beeinflusst und wie bewerten sie diese im Rückblick? Diesen und weiteren Fragestellungen soll in der zweiten Fachveranstaltung von „Ankommen in Brandenburg“ auf den Grund gegangen werden. Dafür trifft sich das Netzwerk am Montag, 3. Dezember, um 10 Uhr im Volkshaus Guben.

(red/mcz)