ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:44 Uhr

Veranstaltung
Reisebericht über Brasilien im Wilke-Stift

Guben. Unter dem Titel „Brasilien, mehr als ein Monument“ berichtet Gottfried Hain, der Verwaltungsdirektor vom Naemi-Wilke-Stift, am Mittwoch, 16. Mai, um 19 Uhr im Lesecafé des Naemi-Wilke-Stiftes über seine Reise nach Brasilien.

Gottfried Hain war im Rahmen einer diakonisch-touristischen Studienreise in Brasilien und hat Bilder aus sehr unterschiedlichen Gegenden, Städten, Landschaften und von Menschen mitgebracht. Diese Bilder und seine Eindrücke will er mit interessierten Besuchern teilen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Kultur im Stift“ statt. Der Eintritt ist frei.

(red/mcz)