| 13:45 Uhr

In Schlangenlinien durch Guben
Radfahrer von der Polizei gestoppt

Guben.

Mit 1,89 Promille ist am Dienstagabend ein Radfahrer in der Alten Poststraße von Polizisten gestoppt worden. Das Rad des 44-Jährigen hatte keine intakte Beleuchtung. Außerdem war der Fahrer in „deutlichen Schlangenlinien unterwegs“, so ein Polizeisprecher.