Beate Nitschke, Direktorin des Kursana Domizils Guben, freut sich über die Anerkennung: "Das Zertifikat bestätigt unsere Arbeit. Für das ganze Team ist dies eine wichtige Auszeichnung, die zeigt, dass wir objektive Qualitätsstandards erfüllen. Dieses Zertifikat gibt auch den Bewohnern und den Angehörigen zusätzliche Sicherheit."In den kommenden Tagen soll das Zertifikat im Foyer der Senioreneinrichtung an der Berliner Straße aufgehängt werden. "Bis spätestens zum Jahr 2010 werden wir alle Kursana Häuser in Deutschland durch den unabhängigen TÜV Rheinland zertifizieren lassen", sagte Kursana-Geschäftsführer Matthias Sommer und fügte hinzu: "Das Zertifikat ist ein Nachweis dafür, dass unsere Qualitätssicherung auch allen internationalen Anforderungen entspricht. Der TÜV wird seine Prüfungen in regelmäßigen Abständen auch in Zukunft durchführen."Wichtiger BausteinDie Zertifizierung sei ein weiterer Baustein der bundesweiten Qualitätsoffensive von Kursana. Das Team des Zentralen Qualitätswesens habe zusätzliches Personal erhalten und unterstütze nun mit acht Mitarbeitern die Qualitätsbeauftragten in der jeweiligen Einrichtung, sagte der Geschäftsführer. Diana Hass