| 01:03 Uhr

Punk-Rock mit Polka-Klängen

Ratzdorf.. Pfiffige Gubener haben für sich längst einen Geheimtipp entdeckt, der gleich um die Ecke zu finden ist – in Ratzdorf nämlich. (ap)

Seit es dort die Gast- und Tanzwirtschaft "Kajüte" gibt, fährt man dorthin nicht mehr nur wegen des Zusammenflusses von Neiße und Oder.
Für Freitag, den 1. August, hat sich die Kajüten-Crew Verstärkung aus Berlin geholt. Die Band "Stakeout" legt einen heftigen Punk-Rock, gemischt mit Ska- und Polka-Klängen, aufs Parkett. Ab 21 Uhr geht's los, und für fünf Euro ist jeder dabei, der mal in der ostdeutschesten Stampe einen Sommernachtsball der besonderen Art erleben will. Näheres zum Lokal erfährt man am besten bei einem Besuch vor Ort am Neißedamm und zur Band unter www.stakeout-sucks.de.
Sollten alle Stränge reißen - und das ist in der Nähe der alten Werft durchaus möglich - lässt sich in der "Kajüte" auch stilgerecht, also im Zelt oder im Schlafsack, übernachten. Die Oder säuselt dazu die kleine Wassermusik - gratis versteht sich. Und wenn der Morgenkaffee anderntags um die Nase weht, wird einem klar, was das für ein phantastischer Abend war.