| 02:34 Uhr

Präsident der Diakonie kommt nach Guben

Guben. Im Rahmen der Vortragsreihe zur Wirkungsgeschichte der Reformation wird am kommenden Mittwoch der Präsident der Diakonie in Deutschland, Pfarrer Ulrich Lilie, in Guben zum Thema "Reformation und Soziales" sprechen. Die Diakonie als evangelischer Wohlfahrtsverband hat rund 450 000 Beschäftigte in ganz Deutschland. red/js

Die Veranstaltung findet im Weiten Raum im Naemi-Wilke-Stift statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, zur Deckung der Kosten wird um eine Spende gebeten. Veranstalter der Reihe ist der Ökumenische Stadtkonvent der christlichen Kirchen in Guben.