ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Polnische und deutsche Chorsänger begeistern beim Neujahrskonzert

Der Gubener Stadtchor begeisterte beim gemeinsamen Neujahrskonzert mit dem Gubiner Chor "Gloria Domine" mit flotten und besinnlichen Liedern.
Der Gubener Stadtchor begeisterte beim gemeinsamen Neujahrskonzert mit dem Gubiner Chor "Gloria Domine" mit flotten und besinnlichen Liedern. FOTO: Jana Pozar/zar1
Gubin. Der Stadtchor Guben hatte gemeinsam mit dem Chor "Gloria Domine" aus Gubin am gestrigen Sonntag zum Neujahrskonzert eingeladen. Bereits zum zehntem Mal begrüßten die Gubener und Gubiner Sänger unter der Leitung von Halina Nodzak gemeinsam mit deutschen und polnischen Freunden der Chormusik in der Dreifaltigkeitskirche in Gubin das neue Jahr. zar1

Mit deutschen und polnischen Weihnachts- und Winterliedern begeisterten die Chöre einmal mehr die Gäste. Instrumental begleitet wurden die Sänger von Musikschülern und Dozenten der Musikschule Gubin. Halina Nodzak entlockte mit ihrem unnachahmlichen Temperament auch den Besuchern immer wieder ein paar Töne. Während die Sänger Aufstellung nahmen, dirigierte sie kurzerhand die Kirchengäste. Die wiederum belohnten sowohl die flotten als auch die besinnlichen Lieder des Chores mit jeder Menge Applaus.

Beide Chöre werden übrigens gemeinsam mit dem Bläserensemble der Gubener Musikschule den Neujahrsempfang am 23. Januar in der Alten Färberei umrahmen.