ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:11 Uhr

Laufen verbindet
Polnisch-deutscher Staffellauf

Guben. Die Landkreise Krosno Odrzanskie und Spree-Neiße veranstalten am 22. September im Rahmen des Projektes „Laufen verbindet“ einen polnisch-deutschen Staffellauf. Nachdem 2017 beim ersten gemeinsamen Staffellauf von Krosno Odrzanskie nach Gubin gelaufen wurde, wird jetzt die Strecke über die Marathondistanz von 42,2 Kilometern in die andere Richtung unter die Laufschuhe genommen.

Start ist um 11 Uhr auf der Theaterinsel in Gubin. Von dort aus geht es auf Straßen in voraussichtlich zehn Einzelabschnitten von etwa zwei bis fünf Kilometern zuerst nach Guben und dann über Gubin nach Krosno Odrzanskie.

Es starten ausschließlich gemischte Teams. Jedes Mitglied muss mindestens eine der Teilstrecken absolvieren. Die Teams benötigen jeweils ein eigenes Begleitfahrzeug, das die Läufer vom Start zu den einzelnen Wechselpunkten befördert. 

Erstmalig findet auch ein Staffellauf für Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 18 Jahren statt, der um 13.30 Uhr in Krosno Odrzanskie ausgetragen wird.

Startgebühren werden nicht erhoben.

(red/pos)