| 02:39 Uhr

Polizeistreife schnappt Dieb an Gubener Gartenanlage

Guben. Die Polizei hat in Guben erneut einen Dieb auf der Flucht gestellt. Den Beamten gelang es am Montagabend, den Täter aus Polen an der Gartenanlage am Turnerwäldchen zu stellen. bes

Wie die Polizeidirektion Süd in Cottbus am Dienstag mitteilt, hatten die Polizisten den jungen Mann zunächst kontrolliert: Der 19-Jährige ist ohne Ausweis unterwegs gewesen, hatte allerdings eine Sporttasche dabei. Darin befanden sich eine Damenhandtasche und -schuhe, ein Tablet-PC sowie Schminkutensilien - vermutlich alles gestohlen, heißt es.

Zunächst hatte der Mann versucht zu flüchten, wurde jedoch durch ein Polizistenteam gestellt. "Der Erfolg geht auf das Konto einer der sieben zusätzlich in Guben eingesetzten Doppelstreifen", erklärt Polizeisprecher Torsten Wendt auf Nachfrage. Nach Klärung seiner Identität in Polizeigewahrsam stand fest, dass der Täter bereits in Polen wegen mehrerer Straftaten auffällig geworden ist. Die Kriminalpolizei hat nun weitere Ermittlungen aufgenommen.

Der Polizei gelang es zuletzt im Februar, zwei Diebe im Gubener Stadtgebiet zu stellen.