ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Polizeibericht

Erneut Kellereinbruch in Guben Am Wochenende hat es erneut einen Einbruch in einen Keller in Guben gegeben. In der Nacht zu Samstag haben sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Alten Poststraße verschafft und dort einen der Keller durchwühlt, aber nichts gestohlen. red/mha

Gestohlen wurde jedoch ein im Hausflur abgestellte hochwertiges 28er-Damen-Fahrrad der Marke KTM. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 800 Euro.

Flucht durch die Neiße Aluteile im Wert von 1000 Euro haben zwei Täter am Samstag vom Gelände des Gubener Plastinariums gestohlen und durch die Neiße abtransportiert, so die Polizei. Ein Mitarbeiter des Wachschutzes war auf die Täter aufmerksam geworden.

Klingel beschädigt Die Klingel- und Gegensprechanlage eines Hauses in der Gubener Goethestraße haben Unbekannte am frühen Samstagmorgen beschädigt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.