ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Polizeibericht

Wildunfälle: In den Morgenstunden des Donnerstags sind bei Heinersbrück und Maust zwei Wildunfälle angezeigt worden. Autos seien mit einem Wildschwein bzw. red/SvD

einem Reh zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Es entstanden Blechschäden zwischen 1000 und 2500 Euro.

Diebe unterwegs: In Guben ist in der Nacht zum Donnerstag ein Honda entwendet worden. Nach Polizeiangaben war er in der Leonhard-Frank-Straße abgestellt. Von einem Parkplatz in der Kaltenborner Straße verschwand in der gleichen Nacht ein Audi. Von einem Grundstück in Groß Breesen wurden ein Motorrad und eine Kettensäge entwendet, was am Mittwochabend angezeigt wurde. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen wurden umgehend eingeleitet.