ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Polizeibericht

Gestellt. Ein Fahrraddieb wurde in Guben gestellt. red/sha

Das berichtet die Polizeidirektion Süd am Freitag in Cottbus. Der 39-Jährige wurde am Donnerstagnachmittag durch Beamte der Bundespolizei in der Berliner Straße in Guben angehalten. Den Polizisten war er bereits im Tagesverlauf im Stadtgebiet aufgefallen. Er führte ein neuwertiges Fahrrad mit sich, das er beim Anblick der Polizisten abstellte, scheinbar um zu flüchten. Das gelang ihm jedoch nicht.

Einen Eigentumsnachweis für das Fahrrad konnte er nicht erbringen, beschuldigte jedoch seinen 30-jährigen Komplizen als Dieb. Das Fahrrad wurde sichergestellt und Anzeigen aufgenommen.