Wie die Polizei mitteilt, wurden die Täter offenbar gestört, denn am Tatort ließen sie bereits gefüllte Kanister zurück.