Die Polizei schätzt den Schaden auf 1300 Euro.

Betrug. Über 70 Euro Schaden hat ein Tankbetrüger in einer Tankstelle in der Cottbuser Straße Guben angerichtet. Der junge Mann habe am Mittwochabend seinen Pkw mit über 50 Litern Kraftstoff betankt, teilt die Polizei mit. Anschließend sei er ohne zu bezahlen davongefahren. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Diebstahl. Fahrraddiebe versuchten am Mittwoch, von einem Grundstück Am Stadtpark ein gesichert abgestelltes Rad zu stehlen. Dabei wurden sie offenbar gestört, vermutet die Polizei. Auf der Flucht verloren die Diebe ein Handy, das von den Beamten sichergestellt wurde. Die Kripo nahm die Ermittlung auf.

Unfall. Bei Bärenklau ist am Mittwochabend ein Pkw mit einem Reh zusammengestoßen. Das Tier verendete. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.