ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:22 Uhr

Guben
Polizei sucht in Guben Verdächtigen

Die Polizei fragt: 
Wer kennt 
diesen Mann?
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? FOTO: Polizei
Guben. Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Mann, der in Guben an einer Schlägerei beteiligt gewesen sein soll.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung einer gefährlichen Körperverletzung, die am 13. März passierte. An diesem späten Freitagabend  gegen 22.30 Uhr wurde ein 19-Jähriger auf dem Gehweg zwischen der Klaus-Herrmann-Straße und der Corona-Schröter-Straße in Guben von mehreren Personen körperlich angegriffen, geschlagen und schwer verletzt. Von einem Verdächtigen konnte ein Phantombild erstellt werden, so ein Polizeisprecher. Man hoffe, dass jemand die Person erkennt oder sachdienliche Hinweise zu diesem Mann und seinem Aufenthaltsort geben kann (Telefon 0355 49371227 oder www.internetwache.brandenburg.de).