ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:42 Uhr

Aufruf
Polizei such Zeugen für Brandserie

Guben. Die Polizei sucht noch immer Zeugen für die Brandserie in Guben. Der Fokus liegt auf den acht Fahrzeugbränden, die sich im Zeitraum vom 24. Juli bis 30. November 2017 im Stadtgebiet ereignet haben.

Gefragt seien auch die kleinsten Hinweise, betont die Polizei. Von Interesse seien beispielsweise Beobachtungen zu „auffälligen Personenbewegungen“ in der Nacht, aber auch mögliche Angeberei von Menschen mit Hintergrundwissen zu den Straftaten. Alle, die dazu Aussagen machen können und sich bisher noch nicht mit der Polizei in Verbindung gesetzt haben, sollten sich jetzt möglichst sofort unter Telefon 03561/46166 oder 03561/460 oder in der nächsten Dienststelle melden. Beim letzten Brand am 30. November standen zwei Fahrzeuge auf dem Lidl-Parkplatz in der Karl-Marx-Straße in Flammen, am 7. November brannte ein Kleinwagen auf dem Kaufland-Parkplatz in der Friedrich-Schiller-Straße, am 5. November waren ein Auto in der Friedrich-Schiller-Straße und ein weiteres auf dem Parkplatz am Wilkestift betroffen.

(sha)