| 02:38 Uhr

Polizei schnappt Autodieb bei Verkauf

GUBEN/Cottbus. Die Cottbuser Polizei hat am Mittwoch einen Autodieb geschnappt, der zuvor einen BMW in Guben gestohlen hatte. Dabei lagen zwischen Tat und Zugriff der Polizei nur ein paar Stunden. Peggy Kompalla

Den Beamten ging der 28-Jährige ins Netz, weil er das Navigationsgerät des gestohlenen Fahrzeugs übers Internet verkaufen wollte. Die Polizei stellte das Auto sicher. Der 28-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der Mann aus dem Spree-Neiße-Kreis ist Polizei bestens bekannt wegen diverser Diebstähle, Drogendelikten und Fahrens ohne Führerschein. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der schwarze BMW war in der Nacht zu Mittwoch in Guben von der Berliner Straße gestohlen worden.