Am frühen Donnerstagnachmittag war ein 37-jähriger Radfahrer in der Gubener August-Bebel-Straße unterwegs und stürzte in einem Baustellenbereich. Das berichtet die Polizeidirektion Süd. Demnach war die Unfallursache schnell klar, denn er war mit 3,11 Promille stark alkoholisiert unterwegs. Im Krankenhaus wurde eine beweissichernde Blutprobe genommen und die Verletzungen des Mannes ambulant behandelt.