(sha) Aktuell leben circa 430 Geflüchtete in Guben. Darüber informiert Bürgermeister Fred Mahro (CDU) in seinem aktuellen Bericht. Den Angaben zufolge befinden sich 230 Personen im Leistungsbezug des Jobcenters. Die Zahl sei unter Berücksichtigung der Zu- und Abgänge derzeit gleichbleibend stabil. Durch den Gemeinnützigen Berufsbildungsverein (GBV) werden aktuell 211 Asylbewerber betreut. Außerdem begleitet der Verein zwölf unbegleitete minderjährige Ausländer.