ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Pflegehilfsschule besteht Zertifizierung

Guben. Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe am Gubener Naemi-Wilke-Stift hat die aktuelle Trägerzertifizierung erfolgreich bestanden. Darüber informiert Pastor Stefan Süß, Rektor des Wilkestiftes. Silke Halpick

Damit ist die Schule weiterhin berechtigt, ihre Ausbildungsangebote auch über die Arbeitsagenturen und Jobcenter anzubieten. An der staatlich anerkannten Schule werden in zwei Klassen insgesamt 40 Teilnehmer pro Jahr zu Gesundheits- und Krankenpflegehelfern ausgebildet, darunter auch Arbeitslosengeld-II-Empfänger. Dafür ist aller drei Jahre eine grundlegende Schulträgerzertifizierung vorgeschrieben, heißt es. Neben der Prüfung von zahlreichen Dokumenten wurden auch Dozenten und der Stiftsvorstand interviewt.