Pro Teilnehmer wird ein Startgeld von fünf Euro erhoben.
Anmeldungen sind schriftlich bis zum 30. Juni an den GBV, Deulowitzer Straße 33, zu richten. Hier gibt es auch weitere Informationen.