ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:30 Uhr

Paar zeigt Zivilcourage

Eisenhüttenstadt.. Zivilcourage zeigten Marina und Klaus L. aus Ziltendorf, als sie zwischen Eisenhüttenstadt und Vogelsang ein Auto stoppten, weil sie beobachtet hatten, dass die Fahrerin von ihrem Beifahrer geschlagen wurde. Die L.

‘s überholten das Auto, bremsten es aus, trennten Fahrerin und Beifahrer und riefen die Polizei. Wie sich herausstellte, waren die attackierte Fahrerin (45) und ihr Beifahrer (49) verheiratet. Die Frau hatte den Mann aus der Kneipe abgeholt. Der 49-Jährige war volltrunken. Die Polizei nahm den Angreifer vorläufig in Gewahrsam. (pm)