ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:28 Uhr

Guben
Frischer Anstrich für Zaun um Bahnhof

Guben. Die Deutsche Bahn hat eingewilligt, den Zaun um den Gubener Bahnhof zu streichen. „Dafür mussten wir lange kämpfen, aber nun beginnen die Arbeiten“, informiert Baufachbereichsleiter Sven Rogosky die Stadtverordneten im Umweltausschuss am vergangenen Donnerstag.

Die aktuellen Ausbauarbeiten im Bereich Bahnhofszufahrt laufen planmäßig. In der vergangenen Woche wurde der Staukanal verlegt, so Rogosky. Der Gubener Bahnhofsvorplatz wird seit Mai neu gestaltet, planmäßig werden die Bauarbeiten bis Ende 2018 andauern. Die Baukosten liegen bei 1,6 Millionen Euro. Finanziert wird das Projekt durch mehrere Fördertöpfe, sodass die Stadt keinen ­Eigenanteil zahlen muss.