ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:39 Uhr

Die Händler laden ein
Oktoberfest in der Gubener Altstadt

Guben. Zu einem Oktoberfest laden Gubens Altstadthändler am Samstag, 21. September, von 15 bis 20 Uhr ein. Zu den Angeboten gehören unter anderem Basteln für Kinder, eine Selfibox für Spaßfotos und ein Kuchenbasar des Pestalozzi-Gymnasiums. Von Thomas Engelhardt

Für das leibliche Wohl stehen bayrische Spezialitäten, aber auch Gubener Plinze und weitere lokale Angebote bereit. Im Stadtwächterstübchen gibt es einen Vortrag über Gubener Poesie. Der Bürgerservice der Stadtverwaltung lädt ab 15 Uhr im Bereich des Dreiecks zu einer Versteigerung von Fundsachen ein. Dabei kommen in erster Linie Fahrräder unter den Hammer. Wer sich im Vorhinein einen Überblick über die Fundfahrräder verschaffen will, kann das im Internet unter www.guben.de tun. Um 16 Uhr startet dann eine Modenschau mit der aktuellen Herbst- und Winterkollektion vor dem Geschäft von Jannett-Textilien in der Frankfurter Straße. Und um 17 Uhr beginnt am Dreieck ein Wettbewerb im Gummistiefel-Weitwurf. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Wer im Dirndl oder in der Lederhose oder in anderer zünftig-bayrischer Kluft kommt, erhält laut Veranstalter eine Überraschung.