ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:20 Uhr

Veranstaltung
Öffentliche Schafschurin Kerkwitz

Ein Schafscherer in Aktion.
Ein Schafscherer in Aktion. FOTO: Michael Urban
Kerkwitz. Eine öffentliche Schafschur plant der Kerkwitzer Kleintierzuchtverein am 7. Oktober. Der Verein hat insgesamt 36 Skudde-Schafe, eine der ältesten Hausschafrassen, die auf der Roten Liste der bedrohten Nutztierarten steht.

Die Tiere sollen an diesem Tag von einem Profi geschoren werden. Vor Ort wird auch gezeigt, was alles aus Wolle hergestellt wird. Das Spektakel dauert von 9 bis 13 Uhr. Geplant ist auch ein zünftiger Frühschoppen samt Haxe-Essen. Im Dorfladen werden Bratwurst, Salami und Schinken aus Schaffleisch verkauft.

(sha)