ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Neuer Spielplatz für Groß Drewitz an Kinder übergeben

Einen schicken neuen Spielplatz hat nun Groß Drewitz in der Gemeinde Schenkendöbern.
Einen schicken neuen Spielplatz hat nun Groß Drewitz in der Gemeinde Schenkendöbern. FOTO: utr1
Groß Drewitz. Auf der einstigen Brache vor dem ehemaligen Schloss in Groß Drewitz ist am Sonntagnachmittag ein Spielplatz an die Gemeinde Schenkendöbern übergeben worden. Ortsvorsteher Peter Rassmann erinnert bei der Übergabe an den Spielplatz auf dem Gelände der einstigen Schule, der aber mit Verkauf des Grundstückes abgerissen werden musste. utr1

Seitdem versuchten die Groß Drewitzer, einen neuen Standort für Spielgeräte für die Kinder zu finden. Schnell war man sich einig, dass der Platz vor dem alten Schloss ideal als Standort sei, der Spielplatz aber zum Ambiente des Schlosses passen müsse. Deshalb sei die Gestaltung auch eher naturbelassen und die Spielgeräte sind großzügig angeordnet.

Möglich wurde der Bau durch Sponsoringgelder von Prokon und einer großzügigen Spende des Dorfklubs Groß Drewitz. Aber auch viele Einzelspender haben Geld dazugegeben. Ihnen allen ist ein Schild gewidmet, welches die Groß Drewitzer am Spielplatz aufgestellt haben. "Das soll ein Dankeschön sein für das uneigennützige Engagement von allen, die daran mitgewirkt haben", so Peter Rassmann. Auch Peter Jeschke, Bürgermeister der Gemeinde Schenkendöbern, lobte den ehrenamtlichen Einsatz des Ortes und seiner Einwohner. "Das ist wieder ein gutes Beispiel, dass man mit ehrenamtlichem Engagement einiges bewegen kann."

Die Spielplatzübergabe am Sonntag war in ein Spielfest integriert worden, welches der Dorfklub für die Mädchen und Jungen des Ortes vorbereitet hatte. An zahlreichen Stationen konnten sie sich kreativ oder sportlich betätigen. Und natürlich wurden auch die neuen Spielgeräte sofort in Beschlag genommen.