| 01:13 Uhr

Neuer Glanz in der Jugendherberge

Bremsdorf.. Das Deutsche Jugendherbergswerk plant eine Neueinrichtung der Jugendherberge Bremsdorfer Mühle am jetzigen Standort. (sf/moz)


Die Gesamtanlage umfasst, nach Angaben der Verwaltung des Amtes Schlaubetal, ein Haupthaus mit den gemeinschaftlichen Einrichtungen und ein „oberes Gelände“ mit 10 Bungalows, vier Unterkunftshäusern, einem Gruppenhaus sowie einem Sanitärgebäude. Alle derzeit auf diesem Gelände befindlichen Pavillons und Hütten sowie alle betonierten Zufahrten, mit Ausnahme des zentralen Haupterschließungsweges, sollen abgerissen werden.
Die Erneuerung der Jugendherberge Bremsdorfer Mühle einschließlich eines Mensaanbaues erfolgt, um künftig die wirtschaftliche Weiternutzung zu ermöglichen und notwendigen Standards zu entsprechen. Die Gesamtbettenzahl nach dem Umbau wird 136 Betten betragen.